Presseberichte

Die örtliche Presse verfolgt die Geschehnisse um den geplanten Windpark im Erlauholz sehr genau und berichtet regelmäßig darüber in ihren Zeitungen. Die wichtigsten Artikel haben wir herausgegriffen und für Sie zum Nachlesen verlinkt.

21. Oktober 2013

FA: Uhl darf Windpark im Erlauholz bauen

Genehmigung ist erteilt. Bürgerinitiative denkt über Klage nach. Das Landratsamt hat den geplanten Windpark der Firma Uhl im Erlauholz genehmigt. Damit kann das Ellwanger Unternehmen im Wald zwischen Ottmaring und Bachern drei Räder mit einer Höhe von knapp 200 Metern errichten. Damit beginnt eine vierwöchige Frist, innerhalb derer gegen das Projekt geklagt werden kann.

25. August 2013

FA - Bürger wollen Planungsstopp für Windräder

Angesichts der von Ministerpräsident Horst Seehofer angestoßenen Diskussion um die Mindestabstände der Windräder zu Wohngebieten fordert die Bürgerinitiative „Rückenwind fürs Erlauholz“ die Stadt jetzt auf, die Planungen für Konzentrationsflächen auszusetzen, bis klar ist, ob die bayerische Initiative in geltendes Recht umgesetzt wird.