FA - Bürger wollen Planungsstopp für Windräder

25. August 2013

Angesichts der von Ministerpräsident Horst Seehofer angestoßenen Diskussion um die Mindestabstände der Windräder zu Wohngebieten fordert die Bürgerinitiative „Rückenwind fürs Erlauholz“ die Stadt jetzt auf, die Planungen für Konzentrationsflächen auszusetzen, bis klar ist, ob die bayerische Initiative in geltendes Recht umgesetzt wird.

Lesen Sie dazu den folgenden Artikel:
23.08.13: FA - Bürger wollen Planungsstopp für Windräder